Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Im Jahr 2018 hat Agder Energi drei seiner Marktunternehmen in den nordischen Ländern sowie in Mittel- und Westeuropa unter dem Markennamen Entelios zusammengefasst.

Einige Jahre vor dem Rebranding im Jahr 2018 tätigte Agder Energi mehrere strategische Akquisitionen, die heute Teil der Marke Entelios sind. Die Entwicklung der heutigen Entelios wird weiter unten hervorgehoben.

Entelios ist in zwei regionalen Geschäftsbereichen mit eigener Geschäftsführung organisiert: Nordund Mittelwesteuropa.

Die Geschichte von Entelios Nordic

Entelios Nordic repräsentiert die in der nordischen Region ansässigen Entelios-Unternehmen. Heute ist Entelios Nordic der größte Anbieter von erneuerbarer Energie für Unternehmen in Norwegen und einer der führenden Akteure auf dem nordischen Unternehmensmarkt.

Entelios Nordic hat in den letzten zwanzig Jahren mehrere strukturelle Veränderungen durchlaufen. Im Jahr 2001 betrieb das Agder Energi-Unternehmen LOS den größten Teil der Agder Energy Marktaktivitäten für Unternehmen.

In den Jahren 2010 und 2013 fanden zwei neue strategische Akquisitionen statt. LOS erwarb die EL-Betriebe in Statoil und 2013 erwarb Agder Energi das Unternehmen Enfo Energy. Zusammen mit den Aktivitäten auf dem Unternehmensmarkt bei LOS gründeten diese beiden Unternehmen im Jahr
2015 die LOS Energy.

LOS Energy expandierte in den schwedischen Markt und erwarb 2016 Telge Kraft, das ebenfalls in LOS Energy umbenannt wurde.

Im Jahr 2018 wurde LOS Energy Teil der heutigen Entelios.  

Die Geschichte von Entelios CWE

Entelios CWE repräsentiert die Unternehmen Entelios AG und Entelios GmbH.

Anfang 2017 kaufte Agder Energi von der EnerNOC, Inc. (ENOC) 100% der Entelios AG Anteile, um sich in Kontinentaleuropa weiter zu positionieren.

Die Entelios AG wurde 2010 gegründet und hat sich zu einem führenden Anbieter von Demand-Response-Diensten in Deutschland entwickelt. Dies beinhaltete die Aggregation und das Management der kommerziellen und industriellen Bedarf unserer Kunden, die Speicherung und dezentrale Erzeugung, um in die Energiemärkte für fl exible Ressourcen, einschließlich der Märkte für Nebendienstleistungen, einzusteigen.

Die Entelios GmbH, ehemals AE Solutions, wurde 2017 von Agder Energi übernommen. Damals hieß das Unternehmen Markedskraft Deutschland GmbH. Die Markedskraft GmbH wurde 2011 gegründet und erbrachte Dienstleistungen für den effi zienten Umgang mit Wind-, Solar- und Bioproduktionsgütern von kleinen und mittleren Herstellern in Deutschland.

Heute arbeiten die Entelios GmbH und die Entelios AG zusammen und sind ein führender Anbieter von Technologien und Lösungen, die Flexibilität bieten, um Energiefl üsse über das Netz zu stabilisieren. Darüberhinaus ist Entelios CWE ein wichtiger Akteur beim Verkauf von Herkunftsnachweisen für Produzenten von Wind- und Solarenergie sowie Wasserkraft sowohl in als auch außerhalb Europas. 

Nordgröön

2017 erwarb Agder Energi Anteile an Nordgröön.

Nordgröön gilt als Akteur in der Marktintegration erneuerbarer Energien in den Strommarkt und die regionalen Strukturen Norddeutschlands. Heute ist Nordgröön ein strategischer Partner von Entelios.

Was bedeutet Entelios?

Der Name Entelios setzt sich sowohl aus Energie als auch Technologie zusammen, während die vier letzten Buchstaben als Abkürzung für Helios, den griechischen Gott der Sonne oder auch als Interpretation des norwegischen Wortes „Helhet“ gelesen werden können, das man als „das Ganze“ oder als „Gesamtheit“ übersetzen kann. Das Logo besteht aus mehreren Elementen, die als schwankende Kurven, Landschaft und Wasser interpretiert werden können. Dadurch wird unsere Geschichte repräsentiert und es kann mit den unterschiedlichen Ressourcenanforderungen, den Verbrauchsspitzen und mit Energie assoziiert werden.